08.09.2012

Jahreshauptübung 2012

Bei der Jahreshauptübung 2012 demonstrierten die Einsatzkräfte von Freiwilliger Feuerwehr, DRK und THW wieder ihren sehr guten Ausbildungsstand und die hervorragende Zusammenarbeit der Hilfsorganisationen.

Die Übungslage, welche es durch die Hilfskräfte von Freiwilliger Feuerwehr, DRK und THW zu bewältigen galt, war wie folgt:

Phase 1: Brandeinsatz in einem Werkstattgebäude
Während Schweißarbeiten kommt es zu einem Brand im Werkstattgebäude mit Druckgefäßzerknall. Ein Mitarbeiter wird im Gebäude vermisst.

Phase 2: Rettung einer Person vom Silo
Durch den Brand erleidet ein Mitarbeiter der gerade die Silodeckel kontrolliert einen Schwächeanfall und muss mit der Drehleiter gerettet werden.

Phase 3: Rettung von zwei Personen an der Förderbandanlage
Zwei Mitarbeiter die mit Wartungsarbeiten an der Förderbandanlage beschäftigt sind, werden bei der Demontage von Elektromotoren verletzt und teils in der Enge der Räume eingeklemmt.
THW in Verbindung mit der Drehleiter rettet die Mitarbeiter.

Phase 4: Rettung einer Person aus KFZ
Ein Pkw kommt auf dem Firmengelände durch nicht angepasste Geschwindigkeit ins Schleudern. Der Pkw kollidiert mit Bruchsteinen und nach einem Überschlag bleibt er auf der Seite liegen. Der Fahrer muss Patientengerecht durch die Feuerwehr gerettet werden.

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: