22.10.2013

Spende der Sparda-Bank Südwest für moderne Multi-Media-Ausstattung

Eine Spende der Sparda-Bank Südwest ermöglichte dem Förderverein des THW Riegelsberg den Kauf einer modernen Multi-Media-Ausstattung für den Ausbildungsraum des Ortsverbands.

Frau Claudia Grill, Marketingbeauftragte der Sparda-Bank Südwest, überreichte für die neue Ausstattung einen Scheck in Höhe von 1500 Euro an Armin Bücher, den 1. Vorsitzenden des Fördervereins des THW Riegelsberg. Die Spendensumme stammt aus den Gewinnen des Gewinnsparvereins der Sparda-Bank.

Von dieser Spende kaufte der Förderverein einen Tageslichtprojektor, eine Soundanlage, sowie einen DVD-Spieler, welche für die theoretische Ausbildung im THW intensiv genutzt werden. „Für Fahrzeug-, Material- und Gerätekunde sowie für Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen ist eine moderne Multimedia-Ausstattung von großer Bedeutung. Ohne sie könnten wir heute gar nicht mehr zeitgemäß arbeiten“, so Armin Bücher.

Mit Hilfe der neuen Multi-Media-Anlage können nun immer die aktuellsten Lerninhalte und Informationen in die Ausbildung der THW-Helfer integriert werden.

Der Förderverein und auch der Ortsverband bedanken sich bei der Sparda-Bank Südwest für die großzügige Unterstützung.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: