11.06.2013

THW Helfer aus Riegelsberg beim Hochwassereinsatz

Am Dienstag, 11.06.2013 erfolgte gegen 22:00 Uhr die Alarmierung, dass ein Transport von eintausend Big Packs in Richtung der Hochwassergebiete in den neuen Bundesländern erfolgen soll.

Rainer Schampel und Aline Herges vom THW Riegelsberg vor der Abfahrt ins Hochwassergebiet

Die Big Packs werden hauptsächlich zur Sicherung von Deichen und dem Schließen von Deichbrüchen verwendet.

Gemeinsam mit dem THW Homburg hatte das THW Riegelsberg den Einsatzauftrag, als Zugtrupp die Transportkomponente des THW Saarbrücken zu begleiten.

Die Abfahrt erfolgte am 12.06.2013 gegen 05:00 Uhr. Die beiden Helfer vom THW Riegelsberg, Aline Herges und Rainer Schampel fuhren mit den THW-Helfern, Jürgen Biermaier und Aileen Embs aus Homburg mit dem Zugtruppfahrzeug des THW Riegelsberg zu dem Treffpunkt in Landau, wo die Bug Packs aufgeladen wurden.

Der Transport erfolgte in den Bereitstellungsraum des THW in Bad Hersfeld.

Durch eine geänderte Einsatzlage war ein Weitertransport in die Hochwassergebiete jedoch nicht mehr notwendig. Die Helfer kehrten am 14.06.2013 wieder zurück.

Auch in Einsatzlagen wie einem Flusshochwasser ist das THW ist darauf angewiesen, angefordert zu werden. Gegebenenfalls werden Einsatzkräfte und Material in Bereitschaft versetzt, so dass sie sehr kurzfristig zur Verfügung stehen.

Unter Umständen bedeutet dies, dass Einheiten „nur“ in Bereitschaftsräumen warten, um dann „unverrichteter Dinge“ nach Hause geschickt zu werden. In diesem Fall ist der eigentliche Einsatzauftrag dann erfüllt, wenn man einsatzbereit in der Nähe eines möglichen Brennpunktes in Bereitschaft ist. Auch wenn Warten manchmal schwer fällt, ist ein solcher Bereitschaftsdienst ein wichtiger und vollwertiger Einsatz.

Das THW Riegelsberg bedankt bei den Arbeitgebern und Familien der beiden Helfer, ohne deren Akzeptanz ein Engagement beim THW und insbesondere die Teilnahme an länger dauernden Einsätzen nicht möglich wäre.


  • Rainer Schampel und Aline Herges vom THW Riegelsberg vor der Abfahrt ins Hochwassergebiet

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: